Der Januar 2021 ist schon wieder vorüber und bei uns wurde nichts gepostet. Man könnte denken, wir arbeiten nicht. Stimmt aber nicht. Angefangen haben wir am 11.01.2021 wieder. Wir gehören zu denen die Arbeiten dürfen, darüber sind wir sehr froh. Die Coronazeit ist für alle sehr sehr anstrengend und besonders die, die gerade ihren Laden zumachen müssen und um ihre Existenz kämpfen. Wir fühlen mit allen Unternehmerinnen und Unternehmern ect. die gerade nicht wissen, wie es weiter gehen soll. All diesen Selbstständigen steht der Sinn nicht nach Social Media. Für unsere Kunden sind wir da, egal ob mit Postings oder ohne. Unser Team ist motiviert und gesund und ist stolz auf ihr Handwerk.

Ein Mitarbeiter befindet sich in Elternzeit und der Lehrling muss bereits an sein Gesellenstück denken, die Gesellenprüfung kommt schneller als gedacht….Die Chefin befindet sich im Homeoffice und freut sich, wenn sie wenigstens zur Mitarbeiterbesprechung mal ihr Team sehen kann.

Überwacht wird die ganze Organisation von Edda, unserer Werkstatthündin.